1897 - 1932

Im Jahre 1897 kaufte der aus Memmingen stammende Gärtner Wilhelm Friedrich Städele zusammen mit seiner damaligen Braut Emilie Zorn aus Weidach das erste Grundstück mit Wohnhaus und Kleintierstall von dem Gärtner und Bienenzüchter Franz Hörger.
Nach der Heirat am 24.03.1898 bezogen die Eheleute das Haus, Kempten Nr. B 16 (später Badstr. 3) und erbauten umgehend ein erstes Gewächshaus.

Telefon: 0831 / 22 03 6 Telefax: 0831 / 25 01 4